Skilanglauf im Roten Moor

SKILANGLAUF - AUSFLUG

 Am 27.01.2017 trafen sich insgesamt 60 Schüler, 4 Lehrer und 1 Schülerelternsprecherin vor dem Thüringischen Rhön-Gymnasium Kaltensundheim, um dann gemeinsam ins Rote Moor zu fahren und dort Ski fahren zu gehen.

Galerie Langlauf

Die Fahrt war relativ kurz – 25 Minuten. Herr Genßler bestellte extra strahlenden Sonnenschein, wie vor 4 Jahren. Frau Hochstein, Frau Kipker, Herr Ketzer und Herr Genßler mussten sich ganz schön anstrengen, um mit uns Schülern mithalten zu können. Nur Frau Hochstein ist allen davongelaufen. Die Orientierung war für manche nicht ganz einfach, oft wurde bei anderen Langläufern nach dem Weg gefragt, denn den Bus zurück wollte ja auch keiner verpassen. Trotz Beschilderung fehlten am Treffpunkt zum Ende 3 Schüler. Da schwang sich Herr Genßler auf die Ski und ging auf die Suche nach den Vermissten. Es ging noch alles gut, denn nach kurzer Zeit wurden sie gefunden. Doch der Bus war schon weg! Nach einem Vortrag über Pünktlichkeit konnten sie mit Herrn Genßler im Auto wieder zur Schule zurück fahren.

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit zu gut gewachsten Skiern, einigen blauen Flecken durch harmlose Stürze, verlorenen Bindungsteilen und vertauschten Stöcken war es doch ein toller Ausflug und ein schönes Erlebnis für uns Schüler und hoffentlich auch für die Lehrer.

                                                                                                       Ann-Christin Zimmermann

              

Zusätzliche Informationen