Wir retten Streuobstwiesen vor dem Verbiss

Wir retten Streuobstwiesen vor dem Verbiss“

Streuobst1Streuobst2Streuobst3Nach einem Aufruf von Elke Dietzel und unter der Anleitung von Lehrern unseres Gymnasiums halfen Schüler am Samstag, dem 12.11. 2011 ab 9.00 Uhr bei 0°C und kaltem Wind beim Einbinden von Obstbäumen, in der Kaltensundheimer Flur zum Schutz vor Wild- und Weideverbiss.
Unterstützt wurden wir von Wander- und Naturfreunden aus Kaltensundheim. Diese Aktion gehört zu den Aktivitäten unserer Schüler im Rahmen des Wettbewerbes „Umweltschule in Europa“ und ergänzt den  NU- Unterricht in der Klassenstufe 9. Dort haben wir uns bereits in den vergangenen Jahren  in enger Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband und der Gemeinde Kaltensundheim um die Pflege und den Schutz von Obstgehölzen im schulischen Umfeld gekümmert.

G.Dietzel