• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg


impulse intext

Etwas nicht zu können, ist kein Grund, es sich nicht zuzutrauen

 

Der Satz „Das kann ich nicht“ wirkt lähmend auf dich, wenn du ihn fortführst: „… und deshalb kann ich es auch nicht lernen.“ Oft machen wir aber im Leben die Erfahrung, dass wir nur glauben es nicht zu können. In für uns wichtigen Situationen probieren wir es einfach und erleben dann, dass wir es zwar nicht so gut können, uns vielleicht auch ungeschickt verhalten, aber es beim wiederholten Tun immer besser wird.

 Jeder Spezialist auf einem Gebiet; sei es im Sport, in der Musik, in der Wissenschaft usw. hat bestimmte Dinge hundert- oder sogar tausendfach wiederholt, bis er zum Experten wurde.

 Es liegt deshalb an dir, wie du den oben erwähnten Satz vollendest; eine Möglichkeit wäre z.B. „… und deshalb möchte ich es lernen.“ Irgendwann wirst du dann sagen können: „ Ich kann es.“

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen