• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg

Schüleraustausch Frankreich

Im April 2010 fand der 1. deutsch- französische Schüleraustausch zwischen dem Thüringischen Rhöngymnasium Kaltensundheim und dem Collège St. Martin- le Vinoux in Grenoble
(siehe:
http://www.ac-grenoble.fr/college/chartreuse/spip.php?rubrique26) statt.

Derzeit wird der Schüleraustausch alle 2 Jahre durchgeführt.

 

Die Schülerinnen und Schüler der 7. – 9. Klassen haben somit die Gelegenheit, für eine Woche nach Frankreich zu fahren, dort bei der französischen Gastfamilie des jeweiligen Austauschpartners zu wohnen, das französische Schulleben an einem Collège kennen zu lernen, die Stadt Grenoble, ihre Kultur und ihre Museen zu erschließen.

  

Anschließend fährt die deutsch- französische Gruppe gemeinsam mit ihren Lehrern nach Kaltensundheim zurück, wo die französischen Schüler eine Woche bei ihren deutschen Gastschülern wohnen. Sie erleben mit ihnen den Schulalltag am Rhöngymnasium, nehmen an gemeinsamen Ausflügen in die Umgebung teil und verbringen ein Wochenende nur mit ihrer deutschen Familie.

  

   

Die Teilnahme am Schüleraustausch ist freiwillig. Voraussetzungen sind eine offene Haltung gegenüber der französischen Sprache, Kultur und Mentalität und ein Sich- Einlassen- Wollen auf eine andere Lebensweise.

Die teilnehmende Schülerin/ der teilnehmende Schüler sollte nicht nur bereit sein, sprachliche Barrieren als willkommene Herausforderung zu betrachten, die seiner Entwicklung dienen, sondern auch in der Lage sein, sich mit seinem Austauschpartner zu arrangieren, so dass der gesamte Austausch zu einer Bereicherung führt.

  

 

In diesem Sinne freuen wir uns sehr über interessierte Schülerinnen und Schüler!