• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 04.jpg
  • 06.jpg
  • 03.jpg
  • 05.jpg

Gewässeruntersuchung

Die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 9, die sich für den Wahlpflichtbereich Naturwissenschaften entschieden haben, untersuchten am 24.09.2020 verschiedene Gewässerabschnitte von Fließgewässern nahe der Schule (Felda und Lotte). Die Schülergruppen teilten ihren Gewässerabschnitt in drei Untersuchungspunkte ein, die sie im Laufe eines Schultages untersuchten. Sie bestimmten die chemische und biologische Gewässergüteklasse. Für den chemischen Teil der Gewässeruntersuchung arbeiteten die Schüler mit dem Umweltkoffer und für die biologische Gewässeruntersuchung nutzten die Schüler ihre Kenntnisse zum Bestimmen von Zeigerorganismen des Fließgewässers.

Die Messergebnisse werden von den Schülern festgehalten und in den folgenden Unterrichtsstunden des naturwissenschaftlichen Unterrichts ausgewertet. Das Endergebnis jeder Schülergruppe ist ein Protokoll, welches die chemische und biologische Gewässergüteklasse der Gewässerabschnitte der Fließgewässer beinhaltet.

 

Schülerinnen und Schüler arbeiten selbstständig an den Gewässerabschnitten. Sie bestimmen Zeigerorganismen und arbeiten mit dem Umweltkoffer.

gewässer1

gewässer2

gewässer3

 

Die Schüler werten ihre Ergebnisse selbständig aus, erstellen Diagramme zur Auswertung der chemischen Gewässeruntersuchung und bestimmen Zeigerorganismen.

gewässer4

gewässer5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.